Fotos online kaufen – 7 Dinge, die Sie beim Fotokauf beachten sollten!

Fotos online kaufen ist heute dank Internet bequem und einfach. Was es alles beim Onlinekauf zu beachten gilt, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Das Wichtigste vorab!

  1. Kaufen Sie Fotos online ganz einfach bei Bildagenturen, wie z.B. Shutterstock, adpic, Photocase, Adobe Stock, Getty Images und iStock kaufen.
  2. Die Bildpreise liegen je nach Bildmenge und -qualität zwischen 0,12 € und 450,-€.
  3. Voraussetzung für den Online-Kauf ist ein Kundenkonto, das Sie in 4 Schritten einrichten.
  4. Erhalten Sie Gratis-Bilder und Rabatte beim Einrichten eines Kundenkontos.

So kaufen Sie erfolgreich Fotos online 

Fotos online kaufen bei Bildagenturen (adpic, Photocase, Shutterstock, adobe Stock, Getty Images, iStock)

Auf Google & Co. finden Sie schnell eine ganze Reihe Bildagenturen, auf deren Webseiten Sie lizenzfreie Fotos, Vektoren, Grafiken, Schriften und Videos kaufen können. Wir stellen Ihnen hier einige bekannte Bildagenturen und deren Angebote vor.


adpic

Die Bildagentur adpic zählt zu den kleineren Bildagenturen und verfügt über 4 Millionen Fotos, Grafiken, Vektoren und Schriften. Alle Bilder sind lizenzfrei, können bis XXL ohne Mehrkosten heruntergeladen werden, sind kommerziell und in den sozialen Medien nutzbar und für immer gültig.

Foto-Preise

1  Fotos im Bildpaket

Auch adpic bietet Fotos im Bildpaket an. Angebotene Paketgrößen sind 5, 25 oder 100 Fotos. Alle Bildpakete sind immer gültig und haben kein Ablaufdatum. Lädt man z.B. beim Bildpaket 25 dieses Jahr 15 Bilder herunter, dann kann man nächstes oder sogar übernächstes Jahr die restlichen 10 Bilder downloaden. Die Preise sind äußerst günstig. Das Bildpaket 5 kostet nur 36,-€; das Bildpaket 25 – 139,-€ und das Bildpaket 100 – 320,-€.

Lizenzfreie Fotos im Bildpaket von adpic

2 Fotos im Abonnement

Bild-Abonnements haben den Vorteil, dass hier Fotos im Vergleich zum Einzelkauf bzw. zu Bildpaketen wesentlich günstiger sind, was sich besonders für alle lohnt, die jeden Monat frische Bilder benötigen. Die Laufzeit für ein Bild-Abonnement kann pro Monat oder pro Jahr gewählt werden.

Ein Bild-Abo ist schon ab 30,-€ pro Monat möglich. Darin enthalten sind 25 Fotos pro Monat, was einem Einzelpreis von 1,20€ entspricht. Und das ist echt fair: Nicht genutzte Downloads können bis zu 3 Monate übertragen werden. Wer richtig sparen will, entscheidet sich für ein Jahres-Abo. Der Einzelpreis liegt hier pro Foto z.B. im Jahres-Abo (500 Fotos/Monat) umgerechnet nur noch bei 12 Cent/Foto.

Lizenzfreie Fotos im Monats-Abo

Lizenzfreie Fotos im Jahres-Abo

3  Aktionspaket 200

200 lizenzfreie Fotos kaufenDas Aktionspaket 200 von adpic ist ein besonderes Angebot für Fotokäufer. 200 Foto-Downloads in XXL pro Jahr für nur 99,-€! Das entspricht einem unglaublichen Preis von nur 0,50€/Bild.

Das Aktionspaket 200 dürfte allen gefallen, die zwar wissen, dass sie eine gewisse Anzahl Fotos benötigen, aber die genaue Menge je nach Projekt oder Auftrag nicht abschätzen können. Mit diesem Paket stehen 200 Fotos ohne Download-Limit jeder Zeit zur Verfügung und das zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

 


Photocase

Die Bildagentur Photocase hat ihren Sitz in Berlin und bietet eine Auswahl interessanter Bilder, die spontan, natürlich und offen wirken, die eine speziellen Sicht auf ganz normale Dinge zeigen und außergewöhnliche Augenblicke einfangen. Wer auf der Suche nach besonderen Bildern ist, der wird bei Photocase bestimmt fündig.

Foto-Preise

1 Fotos – Einzelkauf

Fotos können bei Photocase einzeln gekauft werden. Drei Bildauflösungen stehen zur Auswahl: Klein für 10€, Standard für 15€ und Groß für 20€.

Fotos kaufen einzeln2 Fotos per Credits

Wer beim Fotokauf sparen möchte, kauft Credit-Pakete von Photocase. Credits sind eine Art Kunstwährung, deren sich Photocase bei der Preisgestaltung bedient. Credits werden dem Kundenkonto gutgeschrieben. Beim Fotokauf wird dann der entsprechende „Creditbetrag“ vom Konto wieder abgezogen.  Fotos in der Auflösung „Klein“ kosten 3 Credits, in „Standard“ 6 Credits und in „Groß“ 10 Credits.

Je mehr Credits man kauft, desto günstiger wird der Bildpreis. Wer 25 Credits für 44,-€ kauft, den kostet umgerechnet 1 Credit=1,76€. Wer 250 Credits zu 298€ kauft, der bezahlt pro Credit nur noch 1,19€, was einer Ersparnis von 32% entspricht. Ein Bild mit der Auflösung „Groß“ kostet beim Kauf von 25 Credits 17,60€, aber beim Kauf von 250 Credits nur noch 11,90€. Und ganz wichtig: Credits von Photocase verfallen nicht!

Fotos kaufen per Credits


Shutterstock

Shutterstock ist eine der größten international tätigen Bildagenturen, die mit einer Datenbank von 183 Millionen Bildern eine unglaubliche Auswahl von lizenzfreien Fotos, Grafiken und Vektoren bietet. Jeden Monat kommen über 800.000 neue Fotos hinzu. Shutterstock hat Bilder zu allen Themen. Wer fortlaufend viele Bilder benötigt und jede Woche zahlreiche neue Bilder erwartet, der ist bei Shutterstock an der richtigen Adresse.

Foto-Preise

1  Fotos im Bildpaket

Fotos im Bildpaket gibt es in zwei Größen: 5 Fotos für  49,-€ oder 25 Fotos für 179,-€. Der Preis pro Foto beträgt 9,80€ bzw. 7,16€. Alle Bilder müssen innerhalb eines Jahres heruntergeladen werden.

Fotos kaufen online einzeln2 Fotos im Jahres- oder Monatspaket (Ständiger Bedarf)

Wer jeden Monat eine bestimmte Anzahl Fotos benötigt, der wählt ein Jahres- oder Monatspaket (Abonnement), das es mit 10, 50, 350 und 750 Bilder-Downloads monatlich gibt. Der Abschluss eines Jahrespalets ist im Vergleich zum Monatspaket um einiges günstiger. Ein jährliches Paket mit 50 Foto-Downloads/Monat kostet nur 109,-€ statt 129,-€ im Monat, was einer jährlichen Ersparnis von 240,-€ entspricht.

Fotos kaufen online im Abo


Adobe Stock

Adobe Stock zählt mit über 80 Millionen Bildern zu den ganz großen Bildagenturen auf dem Stockfoto-Markt. Besonders für Nutzer der von Adobe entwickelten Creative Cloud ist der Kauf von Fotos bei Adobe Stock von Vorteil. Durch die vollständige Einbindung von Adobe Stock in die Creative Cloud mit z.B. Photoshop, Illustrator und Premiere etc.  wird die Fotobearbeitung enorm erleichtert.

Foto-Preise

1 Fotos im Abonnement

Adobe Stock bietet für den Kauf von Standard Fotos preiswerte Bild-Abonnements mit monatlicher oder jährlicher Laufzeit an. Das Monats-Abo kann ab 3 Fotos für 29,99€ gebucht werden. Weitere Optionen sind: 40 Fotos für 99,99€; 350 Fotos für 159,99€ und 750 Fotos für 199,99€.


Fotos online preise adobe



Das Jahres-Abo ist um einiges günstiger. Hier stehen folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl: 10 Fotos für 29,99€/Monat; 40 Fotos für 79,99€/Monat; 350 Fotos für 129,99€/Monat und 750 Fotos für 159,99€.

Fotos online abopreise

Wer das Jahres-Abo testen möchte, dem bietet Adobe Stock mit 10 bzw. 40 Bilder ein Probe-Abo für einen Monat gratis!

So erhalten Sie 10 bzw. 40 Bilder 1 Monat gratis:

  1. Kundenkonto bei Adobe Stock anmelden.
  2. Jahres-Abonnement mit 10 oder 40 Bildern abschließen.
  3. Der erste Monat ist jetzt kostenlos.

Wichtig: Sollten Sie das Jahresabo nicht überzeugen, können Sie im ersten Monat kündigen. 

2 Premium Fotos per Credits

Bildinhalte, wie Premium-Bilder, Premium-Vorlagen und Videos sind in den Abos nicht enthalten. Diese hochwertigen Inhalte können aber per Credits erworben werden. Credits sind eine Art Kunstwährung, die Adobe Stock für seine Preisgestaltung einsetzt. Wer sparen will, kauft viele Credits. Adobe Stock bietet Credit-Pakete in diesen Größen an: 5 Credits für 39,95€; 16 Credits für 121,45€; 40 Credits für 269,99€; 80 Credits für 499,99€ und 150 Credits für 899,99€.

Fotos online kaufen mit Credits von adobe stock


Getty Images

Getty Images ist wohl die bekannteste und renommierteste Bildagentur weltweit. Mit einer Datenbank von über 80 Millionen Fotos, Grafiken, Vektoren und einem Geschichtsarchiv bietet Getty Images Fotos, die es kaum woanders gibt. Zu jedem Thema findet man Bilder, die nicht nur von höchster Qualität, sondern auch einzigartig und sehr exklusiv sind.

Foto-Preise

1 Einzelkauf von Fotos

Getty Images bietet Bilder in 4 Auflösungen an: Extraklein – 50€, Klein – 175€, Mittel – 385€ und Groß – 600€. Die kleinen Auflösungen eignen sich nur als Vorschaubilder oder für Webseiten. Zu empfehlen ist die Auflösung Groß, da sie damit viel Möglichkeiten haben, das Foto zu nutzen.

2 Fotos im Ultrapack

Wer beim Fotokauf sparen will, kauft Ultrapacks von Getty Images. Ultrapacks gibt es in den Auflösungen Hoch, Mittel und Klein und in den Größen von 5, 10, 15 oder 25 Bildern. Je nach Packgröße kann man zwischen 500,- und 3750,- Euro sparen.

Fotos online kaufen mit Ultrapacks

3 Fotos mit exklusiver Nutzung

Wer ein Foto exklusiv nutzen möchte, kann bei Getty Images eine so genannte Rights Managed-Lizenz erwerben, die regelt, wann, in welchen Medien, wie oft und wo geografisch das Foto oder Bild exklusiv genutzt werden darf. Je umfangreicher die exklusive Nutzung sein soll, desto teurer ist die Lizenz. Auf der Webseite von Getty Images stehen diverse Nutzungsoptionen zur Auswahl.

4 Editorial-Bilder kaufen

Editiorial-Bilder ist Bildmaterial, das besonders für Nachrichten und in den Online und Print-Medien eingesetzt wird. Fast immer ist eine kommerzielle Nutzung ausgeschlossen. In drei verschiedenen Auflösungen können Editorial Bilder gekauft werden: Small (klein)=175,-€; Middel (mittel)=385,-€ und Large (groß)=600,-€.


iStock by Getty Images

Die Bildagentur iStock by Getty Images gehört zu den Pionieren der Microstock Branche und zählt heute zu den Top-Agenturen auf dem Stockfoto-Markt. Alle die nach großartigen Fotos, Grafiken und Vektoren suchen, werden hier was Auswahl und Qualität betrifft, mehr als fündig.

Foto-Preise

1 Fotos im Abonnement

iStock bietet Bilder in zwei Qualitätsstufen an: 1. Essential Collection (Standard) und 2. Signature Collection (Premium). Sowohl Essential-Bilder als auch Signature-Bilder sind im Abonnement mit monatlicher oder jährlicher Laufzeit erhältlich. Wer sich für das Abo „Zugriff auf sämtliche Bilder“ wählt, hat nicht nur Zugriff auf Bilder der Siganature Collection sondern auch auf Bilder der Essential Collection.

Wer beim Bildpreis sparen möchte, wählt ein Abo mit langer Laufzeit. Bei beiden Abo-Varianten sind die Einsparungen dabei nicht unerheblich, wie man anhand der Preistabelle bei z.B. 50 Bilder/Monat sehen kann. Wer das Jahres-Abo „Essential Bilder“ wählt spart 16,-€ pro Monat bzw. 192,-€ im Jahr. Beim Jahres-Abo „Sämtliche Bilder“ spart man sogar 31,-€ pro Monat oder umgerechnet 372,-€ im Jahr. Im Vergleich zum Monats-Abo sind das 2 über Monatsbeiträge gespart.  Die größte Einsparung hat man  beim Jahres-Abo mit 750 Bilder-Downloads. Umgerechnet kostet dann ein Bild nur noch ca. 0,18€ (Essentials) bzw. 0,36€ (Signature).

Lizenzfreie Fotos kaufen von iStock2 Fotos per Credits

Auch iStock bietet den Kauf von Fotos per Credits (Kunstwährung) an. Wobei der Kauf großer Credit-Pakete den Bildpreis bis zu 33% reduziert (Kauf von 150 Credits). So kostet ein Einzelbild aus Essential-Collection 1 Credit (=9€). Beim Kauf von 60 Credits (=380€) sinkt der Bildpreis auf 6,33€ also um ca. 30%.

Lizenzfreie Fotos kaufen mit Credits von iStock


back to menu ↑

Wie melde ich mich bei einer Bildagentur an?

Wer online Fotos kaufen möchte, benötigt ein Kundenkonto bei einer Bildagentur. Und das ist in aller Regel kostenlos und lässt sich schnell und unkompliziert erledigen. Einige Bildagenturen belohnen die Anmeldung mit Rabatten oder Gratis-Fotos. Lesen Sie hier weiter, wie Sie sich bei einer Bildagentur anmelden und welche Bildagentur Ihnen welche Vergünstigungen dafür schenkt.

Anmeldung und Kundenkonto eröffnen

Mit nur 4 Schritten können Sie sich bei einer Bildagentur anmelden und ein Kundenkonto eröffnen.

So melden Sie sich an!

  1. Auf der Webseite der Bildagentur auf „Anmelden“, „Konto eröffnen“oder „Registrieren“ klicken.
  2. Das Anmeldeformular vollständig ausfüllen.
  3. Bestätigen, dass die Nutzungsbedingungen etc. gelesen und akzeptiert wurden.
  4. Auf „Registrieren“ oder „Konto anlegen“ klicken.

Voilà! Sie haben erfolgreich ein Kundenkonto angelegt.

back to menu ↑

Gratis Fotos und Rabatt-Gutscheine bei Anmeldung

Hier haben wir für Sie kurz tabellarisch zusammengestellt, welche Bildagenturen Rabatte bzw. Gratis-Bilder bei der Anmeldung eines Kundenkontos vergeben.

ANMELDUNG BEI: RABATTE GRATIS-BILDER GRATIS-CREDITS
- 5 + 20 bei Abo -
25% bei 1. Einkauf 3
12% bei 1. Einkauf - -
- 10 / 40 bei Abo -
20% bei 1. Einkauf 5 -
30% bei 1. Einkauf - 3
15% bei 1. Einkauf 5 -

back to menu ↑

Wie finde ich passende Fotos?

Die Webseiten der Bildagenturen sind übersichtlich gestaltet, leicht bedienbar und verfügen über fast gleiche Suchfunktionen. Wie hilfreich und schnell die Bildsuche funktioniert, zeigen wir Ihnen am Beispiel der Webseite von adpic.

Stichwort-Suche

Direkt auf der Startseite haben Sie die Möglichkeit mit Eingabe eines Stichwortes (z.B. Strand) in das Suche-Feld und durch Anklicken des Pfeils neben „Alle Bilder“ einen speziellen Suchbereich (Fotos, Schriften, Vektoren oder Videos) auszuwählen und die Fotosuche zu starten. Fotos online kaufen und suchen

Suche verfeinern mit dem Suchfilter

Sie können die Suche aber verfeinern, indem Sie gezielt die Suchfilterfunktion nutzen. Hiermit bestimmen Sie, welche Bilder gezielt gesucht werden sollen. Sie können folgende Suchparameter wählen: 1. Bestimmte Begriffe ausschließen, 2. Bild-Ausrichtung wählen, 3. Weitere Suchfilter einsetzten, wie bestimmte Künstler, Anzahl der Personen, Alter, Geschlecht, Bildaufbau und Perspektive.

Fotos online kaufen und finden bei adpic

Suchergebnisse anzeigen mit Sucheinstellungen

Die Funktion Sucheinstellungen hilft Ihnen einen guten und schnellen Überblick über die angezeigten Suchergebnisse zu erhalten. Sie können z.B. die Bildgröße der Vorschau und die Anzahl der Vorschaubilder pro Seite einstellen.

Fotos online kaufen und Bildsuche bei adpic

Suche anhand eines eigenen Bildes

Eine neue und mittlerweile gut funktionierende Suchfunktion ist die Foto-Suche anhand eines eigenen Bildes. Dazu ziehen Sie ein eigenes Bild in das Suchefeld und laden es hoch. Anschließend wird Ihr Bild mit Bildern aus der Datenbank der Bildagentur verglichen und die Bilder als Ergebnisse präsentiert, die dem Ihrigen stark ähneln.

Fotos online kaufen per Bildvergleich


back to menu ↑

Was sind lizenzfreie und lizenzpflichtige Fotos?

Wer zum ersten Mal den Begriff lizenzfreie Bilder hört, mag denken: „Oh, wie gut. Die Bilder können kostenlos verwenden werden. Eine Lizenz wird nicht benötigt.“ Aber genau das Gegenteil ist der Fall. Wieso? Lesen Sie hier weiter, was mit lizenzfrei und lizenzpflichtig wirklich gemeint ist.

Urheberrecht und Bildlizenz

Seit 1865 das Königreich Bayern das „Gesetz zum Schutze der Urheberrechte an literarischen und Werken der Kunst“ erließ, besteht in Deutschland für Bilder und Fotos ein Urheberrecht. Wer Fotos oder Bilder kommerziell oder anderweitig nutzen möchte, benötigt die Erlaubnis des Urhebers (z.B. Fotograf/Künstler). Diese Erlaubnis zur Nutzung wird als Lizenz bezeichnet.

Wer also ein Foto nutzen möchte, benötigt dafür eine Lizenz. Die Bildlizenz regelt, wo, wie oft und wie lange das Bild genutzt werden darf. In der Vergangenheit musste meistens für jeden Nutzungsbereich eine separate Lizenz erworben werden. Wurde ein Bild z.B. für ein Prospekt benötigt, dann galt die Lizenz nur für das Prospekt. Wollte der Nutzer dasselbe Bild auf einem Plakat verwenden, musste er dafür eine neue Lizenz erwerben und wollte er dasselbe Bild auch noch in einer Zeitungsannonce einsetzen, benötigte er abermals dafür eine eigene Lizenz.

Lesen Sie mehr zum Thema „Lizenzfreie Bilder“ hier in diesem Artikel!

Lizenzfreie Bilder – Royalty Free Lizenz (RF)

Mit dem Computerzeitalter wurde die Mehrfachnutzung eines Bildes möglich. Dank PC konnte ein und dasselbe Foto z.B. auf der Webseite, in einer Werbeanzeige und auf einem Flyer parallel genutzt werden. Für jeden dieser drei Nutzungsbereiche eine eigene Lizenz zu erwerben, war aber umständlich und nicht mehr zeitgemäß. Daher wurde eine Lizenz geschaffen, die die Mehrfachnutzung eines Bildes erlaubt: Die Royalty Free Lizenz (RF). Im Deutschen wird dieser Begriff als „lizenzfrei“ wiedergegeben oder auch als Standard-Lizenz bezeichnet.

Mit der Royalty Free Lizenz können Bilder in der Regel in diesen Bereichen genutzt werden:

  •   Bedruckte Verpackungen
  •   Gedruckte Bücher, Magazine, Zeitungen
  •   Werbe- und Marketing Material
  •   Poster, Grußkarten, Postkarten (aber NICHT für Weiterverkauf)
  •   T-Shirts, Bekleidung (aber NICHT für Weiterverkauf)
  •   Webseiten
  •   Soziale Medien
  •   E-Mail, Ebooks
  •   Video, TV, Kino
  •   Fahrzeuglackierung und -beschriftung

Die Royalty Free Lizenz ermöglicht also die Nutzung von Bildern in vielen Bereichen. Lizenzfreie Bilder sind daher in dem Sinne „lizenzfrei“, als dass der Nutzer sozusagen davon „frei“ ist, für weitere Nutzungsbereiche separate Lizenzen erwerben zu müssen. Fotos und Bilder, die mit der Royalty Free Lizenz versehen sind, werden daher als lizenzfreie Bilder bezeichnet.

Erweiterte Lizenz

Wer ein Bild über die vorstehend genannten Bereiche hinaus nutzen möchte, z.B. für hohe Druckauflagen und für Artikel zum Weiterverkauf, benötigt eine so genannte Erweiterte Lizenz. Diese ist ebenfalls kostenpflichtig und gestattet z.B. im Druckbereich Auflagen von über 250.000 Stück bis unbegrenzt und den Einsatz des Bildes auf Artikeln, die zum Weiterverkauf bestimmt sind (Kaffeetasse, Geschenkkartons, Postkarten etc.).

Lizenzpflichtige Bilder – Rights Managed Lizenz (RM)

Manch einer möchte ein bestimmtes Bild ganz exklusiv nutzen. Das ist mit dem Erwerb einer Rights Managed Lizenz (RM) möglich. Die RM-Lizenz regelt die Nutzungsrechte für ein Bild ganz individuell, d.h. es wird darin festgelegt, wo, wann, wie lange, wie oft und wo geografisch der Nutzer das Bild exklusiv nutzen darf. Je umfangreicher die Nutzung gewünscht wird, desto teurer ist die Lizenz. Im Deutschen werden Bilder, für die eine Rights Managed Lizenz benötigt wird,  gewöhnlich als lizenzpflichtige Bilder bezeichnet.


back to menu ↑

Fotos online per Rechnung kaufen

Bei den meisten Bildagenturen ist der Fotokauf nur per Kreditkarte oder PayPal möglich. Diese Form der Bezahlung ist für Kunden aus Deutschland oftmals schwierig, da Webdesigner und andere Bildkäufer nicht selbstverständlich über eine firmeneigene Kreditkarte verfügen. Einfacher wäre da die Bezahlung per Rechnung bzw. Banküberweisung.

Diese Art der Rechnungszahlung ist bei einigen deutschen Bildagenturen möglich, z.B. bei adpic mit Sitz in Bonn, bei Photocase aus Berlin und bei der Münchner PantherMedia. Diese Bezahlpraxis ist sehr einfach und unkompliziert. Außerdem fallen Wechselkurse weg.


back to menu ↑

Fotos online kaufen und sparen

Wer beim Fotos kaufen sparen möchte, sollte die Rabatt-Gutscheine und Bildpaket-Angebote der Bildagenturen beachten. Hier sind Preisnachlässe bis zu 25% möglich. Wir zeigen Ihnen hier die besten Angebote ausgewählter Bildagenturen. Wer sie nutzt, erhält Top-Bilder zum kleinen Preis.


1.  adpic

Added to wishlistRemoved from wishlist 0

Top-Angebot von adpic: 200 Downloads von Fotos, Vektor-Grafiken, Schriften für nur 99,-€ im Jahr!

0


2.  Shutterstock

Added to wishlistRemoved from wishlist 0

Jetzt 15% Rabatt auf alle Bild-Abonnements von Shutterstock sichern!

0
Jetzt einlösen
SPS15
Expired
Added to wishlistRemoved from wishlist 0

Jetzt 15% Rabatt auf Videos von Shutterstock sichern!

0
Jetzt einlösen
SPSVIDEO15
Expired


3.  iStock by Getty Images

Added to wishlistRemoved from wishlist 0

Jetzt 15% Rabatt auf Bild-Abonnements von iStock sichern!

0
15% einlösen
15SUBSPS
Expired


4.  Getty Images

Added to wishlistRemoved from wishlist 0

Erhalten Sie mit dem Getty Images Gutschein bis zu 30% Rabatt auf Bilder und Stockvideos beim Kauf von UltraPacks!

0


Fazit

Fotos online kaufen ist praktisch und umkompliziert. Die Webseiten der Bildagenturen sind übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Voraussetzung für den Online-Kauf ist ein Kundenkonto, das mit wenig Aufwand schnell eingerichtet ist. Die Anmeldung als Neukunde wird von den Bildagenturen, wie Shutterstock, adpic, Photocase, Adobe Stock, iStock und Panther Media oft mit Gratis-Fotos und Rabatt-Gutscheinen „belohnt“.

Wer preiswert Fotos online kaufen möchte, sollte unbedingt die Bildangebote der Agenturen nutzen oder gleich eine größere Menge Bilder oder Credits kaufen, denn je größer die Menge, desto günstiger wird der Bild-Preis. Wer lizenzfreie Fotos online bei einer Bildagentur kauft, ist zudem was die Nutzung betrifft, rechtlich auf der sicheren Seite.